F620 DIFFERENZDRUCKMESSGERÄT

Nach mehr als 150.000 weltweit verkauften Messgeräten präsentiert ATEQ mit seiner über 40-jährigen Erfahrung ein neues Dichtheitsprüfgerät, das alle Erwartungen erfüllt: das F620. Neue Elektronik, neue Pneumatik, neue Schnittstellen, neues Zubehör – alles wurde konzipiert, um die industrielle Dichtheitsprüfung schnell, sicher und bedienerfreundlich auszustatten. Die Kompatibilität zu Ihren bestehenden ATEQ-Geräten bleibt erhalten.

F620 : HAUPTMERKMALE

HIGHLIGHTS

  • Großes Farbdisplay
  • 128 Programme
  • Messwertspeicher

HAUPTMERKMALE

  • Differenzdruckmessung
  • Großer Messbereich der Leckmessung (∆P) F.S.: 50 Pa, 500 Pa oder 5000 Pa
  • Mechanischer oder elektronischer Regler von Vakuum bis 20 bar
  • 128 Programme
  • PC parametrierbar (via USB)
  • 2 Sprachen (Englisch + eine weitere)
  • Manuelle Kalibrierung an der Frontplatte mit kalibriertem Leck
  • Datenspeicherung auf internem Speicher oder USB-Stick

MESSBEREICHE

UMGEBUNG

  • ROHS-Standard

TESTMODI

  • ∆P (Pa, 1/10 Pa)
  • ∆P/t (Pa/s, 1/10 Pa/s)
  • Durchflusseinheiten (sccm, mm3/s, cm3/s, cm3/min, cm3/h…)
  • Staudruckmessung
  • Berstprüfung
  • Prüfung von verschlossenen Bauteilen
  • und weitere, abhängig von Ihren Anwendungen

FLEXIBLES KOMMUNIKATIONSFORMAT

  • RS232: Drucker, Modbus RTU
  • Slave USB: PC-Überwachung (WinAteq 300, Sesame)
  • Master USB: USB-Stick zum Übertragen (Parameter, Ergebnisse,…)
  • Option Fieldbus: Profibus, Profinet, EtherNet/IP, DeviceNet, EtherCAT

TECHNISCHE DATEN

Gehäuse
Gewicht: 7 Kg
Abmessungen: (HxBxT) 150 x 250 x 360 mm

USER-Interface
OLED Farbdisplay mit einfachen und intuitiv menügesteuerten Bedienelementen
SMART KEY: programmierbare Taste mit Benutzerfunktionen

Spannungsversorgung
24VDC/2A (extern) oder 100-240VAC/50W (intern)

Luftversorgung
Versorgungsdruck: 5 bis 6 bar, jedoch mindestens1 bar über Prüfdruck
Luft sauber und trocken
Für die Luftqualität gilt ISO 8573-1

Temperatur
Arbeitstemperatur : + 5°C bis + 45°C
Lagertemperatur: 0°C bis + 60°C

OPTIONEN

  • 9 Ein- und 5 Ausgänge zum Anschluss an übergeordnete SPS (kompatibel mit Serie 5)
  • 6 Ein- und 6 Ausgänge 24 V, programmierbar für externe Komponenten
  • Elektronischer Druckregler
  • 2. Druckstufe•Automatische Kalibrierungsüberprüfung
  • 2 pneumatische Steuerausgänge
  • Messwertspeicher zur Archivierung von Ergebnissen (bis zu 1 Million)

ZUBEHÖR

  • Einfache Fernbedienung TLC60-Anschluss an I/O-Board
  • Erweiterte Fernbedienung TLC600 Anschluss an Master USB
  • USB-Stick für den Parameterzugriff
  • Y-Ventil
  • WinAteq 300 Software
  • Leckkalibrator
  • Master-Leck
  • Schnellkupplungen (Typ Stäubli)

SIE HABEN FRAGEN ZU DIESEM PRODUKT?

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder
rufen Sie uns an: +49 7345 9631-0

ANDERE ERHÄLTLICHE FORMATE

F670 im 19″ 3HE-Gehäuse

F610 im IP54-Gehäuse

F620 DATENBLATT

Weitere Informationen zu diesem Produkt finden Sie im Datenblatt. Dieses können Sie sich hier als PDF herunterladen.

Alle ATEQ-Produkte und -Zubehörartikel finden Sie übersichtlich in unserem Online-Blätterkatalog.