F620LV DIFFERENZDRUCKMESSGERÄT

FÜR GROSSE VOLUMEN

Das F620LV ist ein bahnbrechendes Messgerät, das dank der hohen Empfindlichkeit unseres neuesten Drucksensors in der Lage ist, sehr große Volumen (bis zu 200 l) mit einer neuen patentierten Technologie (basierend auf Druckabfall) auf Dichtheit zu prüfen.

Durch den Einsatz des ATEQ F620 Large Volume Differenzdruckmessgerätes mit DNC ist es nun möglich, Druckabfälle unter 0,1 Pa/sec zu erkennen.

ANWENDUNGEN

Teile mit sehr großem Volumen wie Tanks, Batterien von Elektro- und Hybridfahrzeugen…

Ein EV-Batteriegehäuse ist eine perfekte Anwendung für ATEQ´s neue DNC-Dichtheitsprüftechnologie, da es sich um ein großes, flexibles Bauteil handelt, das leicht durch Hintergrundstörungen beeinflusst werden kann.

F620LV : HAUPTMERKMALE

HIGHLIGHTS

  • Schnelles und flexibles Datenmanagement
  • Einfache und schnelle Integration
  • Messwertspeicher

HAUPTMERKMALE

  • Hochgenaue Differenzdruckmessung 0 bis 10 Pa
  • 32 Prüfprogramme
  • Ventile mit großem Durchfluss zum schnellen Befüllen der Teile
  • 2 Sprachen (Englisch + eine weitere)
  • Vollständig integrierte Elektronik und Pneumatik
  • Flexibles Kommunikationsformat: RS232, USB

MESSBEREICHE

UMGEBUNG

  • ROHS-Standard

FLEXIBLES KOMMUNIKATIONSFORMAT

  • Modbus RTU, RS232: Drucker
  • Slave USB: PC-Überwachung (WinAteq 300, Sesame)
  • Master USB: USB-Stick zum Übertragen (Parameter, Ergebnisse,…)
  • Option Fieldbus: Profibus, Profinet, EtherNet/IP, DeviceNet, EtherCAT

TECHNISCHE DATEN

Gehäuse
Gewicht: 35 Kg
Abmessungen: (HxBxT) 550 x 500 x 360 mm

USER-Interface
OLED Farbdisplay mit einfachen und intuitiv menügesteuerten Bedienelementen
SMART KEY: programmierbare Taste mit Benutzerfunktionen

Spannungsversorgung
24VDC/2A (extern) oder 100-240VAC/50W (intern)

Luftversorgung
Versorgungsdruck: 5 bis 6 bar, jedoch mindestens1 bar über Prüfdruck
Luft sauber und trocken
Für die Luftqualität gilt ISO 8573-1

Temperatur
Arbeitstemperatur : + 5°C bis + 45°C
Lagertemperatur: 0°C bis + 60°C

OPTIONEN

  • 9 Ein- und 5 Ausgänge zum Anschluss an übergeordnete SPS
  • 6 Ein- und 6 Ausgänge 24 V, programmierbar für externe Komponenten
  • 2 pneumatische Steuerausgänge
  • Messwertspeicher zur Archivierung von Ergebnissen (bis zu 1 Million)

ZUBEHÖR

  • Filterkit
  • Y-Ventil
  • WinAteq 300 Software
  • Leckkalibrator
  • Master-Leck
  • Schnellkupplungen (Typ Stäubli)

F620LV : TECHNOLOGIE

DNC-TECHNOLOGIE
UNTERDRÜCKUNG VON HINTERGRUNDSTÖRUNGEN BEI DICHTHEITSPRÜFUNGEN

Bei der Dichtheitsprüfung eines großen, flexiblen Bauteils in einer “lauten” Fabrikumgebung können Sie mit der neuen Differential Noise Canceling (DNC)-Dichtheitsprüftechnologie von ATEQ schnellere und genauere Messwerte erzielen, die nicht durch Hintergrundstörungen beeinflusst werden.

STÖREINFLÜSSE IN DER PRODUKTION

Temperaturschwankungen
Öffnen von Türen oder Fenstern, Ventilatoren, HLK-Anlagen

Druckschwankungen
Tageszeit, Wetter, Schallpegel

Schwingungen
Maschinenbewegungen, Wind, Gabelstapler, Musik

Die DNC-Funktion von ATEQ sorgt für stabilere Messwerte, indem sie Hintergrundstörungen kompensiert, die dadurch den Differenzdrucksensor nicht beeinflussen können

Messung OHNE DNC

Messung MIT DNC

ANDERE ERHÄLTLICHE FORMATE

F670LV in 2 x 19″ 3HE-Gehäuse

SIE HABEN FRAGEN ZU DIESEM PRODUKT?

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder
rufen Sie uns an: +49 7345 9631-0

F620LV DATENBLATT

Weitere Informationen zu diesem Produkt finden Sie im Datenblatt. Dieses können Sie sich hier als PDF herunterladen.

Alle ATEQ-Produkte und -Zubehörartikel finden Sie übersichtlich in unserem Online-Blätterkatalog.