KALIBRIERTES LECK

Kalibriertes Leck zur Messmittelüberwachung

Kalibrierte Lecks werden verwendet, um die Kalibrierung von Dichtheitsprüfgeräten wie zum Beispiel der ATEQ F-Serie zu überprüfen. Die mit einem Stäubli-Anschluss ausgestatteten Lecks werden in einer stabilen Aufbewahrungsbox geliefert. Ein Kalibrierzertifikat wird mitgeliefert.

KALIBRIERTES LECK: STANDARDGRÖSSEN

Sondergrößen auf Anfrage möglich

SIE HABEN FRAGEN ZU DIESEM PRODUKT?

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder
rufen Sie uns an: +49 7345 9631-0

KALIBRIERTES LECK DATENBLATT

Weitere Informationen zu diesem Produkt finden Sie im Datenblatt. Dieses können Sie sich hier als PDF herunterladen.

Alle ATEQ-Produkte und -Zubehörartikel finden Sie übersichtlich in unserem Online-Blätterkatalog.